|
HOHER KONTRAST

Karriere @GVB


Die Görlitzer Verkehrsbetriebe GmbH ist als kommunales Unternehmen der Stadt Görlitz für die Durchführung des innerstädtischen ÖPNV mit Straßenbahnen und Bussen verantwortlich. Als kompetenter und kundenorientierter Dienstleister wollen wir einen attraktiven ÖPNV in der Stadt Görlitz sicherstellen und diesen nachhaltig weiterentwickeln. Zur Unterstützung bei der Umsetzung unserer Ziele suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als:

 

 

Mitarbeiter Haustechnik (m/w/d)

(20 Std. Wochenarbeitszeit)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Durchführung allgemeiner Hausmeisterarbeiten
  • Erkennen und Beheben von Schäden an den Gebäuden und Einrichtungen
  • Durchführung von Grün- sowie Grauflächenpflege im Außenbereich
  • Unterstützung bei der Bedienung und Instandhaltung technischer Anlagen
  • Kontrolle und Steuerung von Nachunternehmerleistungen
  • Übernahme von gewerkübergreifende Kleinreparaturen an Inventar, allgemeiner Gebäudeinfrastruktur sowie Leuchtmittelerneuerungen

 

Sie erfüllen im Idealfall folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossene handwerkliche / technische Ausbildung und/oder Berufserfahrung als Hausmeister oder in ähnlicher Position langjährig tätig
  • Führerscheinklasse C
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Entscheidungsfreude und Belastbarkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen:

  • Wochenarbeitszeit 20 h
  • Vergütung nach Tarif
  • Altersvorsorge

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. In einem kollegialen Arbeitsumfeld, wo Teamarbeit gelebt wird, können Sie Ihre Ideen aktiv einbringen und so an der Ausgestaltung des Görlitzer Nahverkehrs mitwirken.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Kurzbewerbung (nur Bewerbungsschreiben und Lebenslauf) in elektronischer Form (PDF) bis zum 30.09.2022 an: bewerbung@GoerlitzTakt.de.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Kerstin Schmidt-Schulz (Tel. 03581-339507)

 

Mitarbeiter IT (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sicherstellung des reibungslosen Betriebs und Supports der IT-Infrastruktur
  • Installation, Konfiguration und Wartung von komplexen IT-Systemen, Netzwerken, Hardware und Software
  • Durchführung von Release- und Versionswechseln von Hard- und Software (Vertriebssoftware, Fahr- und Dienstplanung, Leitstellentechnik)
  • Monitoring der IT-Infrastruktur, u. a. Datensicherung und Systemverfügbarkeit
  • Mitarbeit und Mitgestaltung in spannenden und innovativen IT-Projekten (z. B. Vertriebstechnologien im ÖPNV, Verkehrstelematik und rechnergestützte Betriebsleitsysteme)
  • Bedarfsanalyse, Beschaffung, Installation, Konfiguration und Dokumentation von Hard- und Software
  • technische Unterstützung der zuständigen Stellen bei der Beseitigung von Problemen in lokalen IT-Systemen (1st & 2nd Level Support)
  • Fehleranalyse bei Störungen in der Hard- und Software ggfs. unter Einschaltung der entsprechenden Hersteller
  • Steuerung, Unterstützung und Überwachung von Dienstleistern
  • Überwachung der Einhaltung des Datenschutzes, Pflege der Systeme und Kommunikation mit Datenschutzbeauftragten und Mitarbeitern

 

Sie erfüllen im Idealfall folgende Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT (als IT-Techniker, IT-Support oder IT-Administrator) und können mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position vorweisen
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich von Windows und Linux Infrastrukturen (insbesondere MS 365 und Azure sowie SQL, Scripting, FreeBSD, Hyper-V, Active Directory)
  • praktische Kenntnisse in der Betreuung, Überwachung und Pflege von komplexen IT-Systemen (Ubiquitti, Cisco)
  • Kenntnisse im Bereich der Kommunikationstechnik (analoger Funk, digitaler Funk, IP- und Festnetztelefonie) sind wünschenswert
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

  • Verkürzung der Wochenarbeitszeit auf 39,5 h ab 2023 mit weiterer tariflicher Anpassung
  • Vergütung nach Tarif
  • Altersvorsorge

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. In einem kollegialen Arbeitsumfeld, wo Teamarbeit gelebt wird, können Sie Ihre Ideen aktiv einbringen und so an der Ausgestaltung des Görlitzer Nahverkehrs mitwirken.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (PDF) bis zum 30.09.2022 an: bewerbung@GoerlitzTakt.de.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Kerstin Schmidt-Schulz (Tel. 03581-339507)

Sachbearbeiter Erlösmanagement und Tarif (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung und Vorbereitung von ZVON-Tarifen (Vorbereitung von Tarifanpassungen)
  • EBE-Debitoren-Verwaltung (Bearbeitung von EBE’s und Kundenbeschwerden)
  • Beschwerdemanagement gem. gültigen Verkehrsverträgen und Gesetzen
  • Aktive Mitarbeit in der Tarifgruppe bei der Entwicklung des Verkehrstarifes
  • Fahrscheinsortiment – als Feedback der Praxis bei der Berücksichtigung der Firmeninteressen
  • Tarif- und Fahrplanauskünfte, Fahrpreisbestätigungen und Beratung gegenüber den Kunden und Mitarbeitern
  • Erstellung und Aktualisierung von Dokumenten im Arbeitsbereich
  • Unterstützung im Abonnementenmanagement
  • Vertretung und Unterstützung im Kundenbüro
  • sonstige Tätigkeiten nach Erfordernis und Anforderung des Unternehmens

 

Sie erfüllen im Idealfall folgende Voraussetzungen:

  • Abschluss einer kaufmännischen bzw. vergleichbaren Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • Kenntnisse im Tarif (ZVON)
  • sicherere Anwendung von MS Office
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden
  • Führerschein Klasse B (wünschenswert)
  • sichere Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

  • Verkürzung der Wochenarbeitszeit auf 39,5 h ab 2023 mit weiterer tariflicher Anpassung
  • Vergütung nach Tarif
  • Altersvorsorge

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. In einem kollegialen Arbeitsumfeld, wo Teamarbeit gelebt wird, können Sie Ihre Ideen aktiv einbringen und so an der Ausgestaltung des Görlitzer Nahverkehrs mitwirken.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (PDF) bis zum 30.09.2022 an: bewerbung@GoerlitzTakt.de.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Kerstin Schmidt-Schulz (Tel. 03581-339507)

Sachbearbeiter Controlling (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Neuaufbau und Durchführung eines permanenten Unternehmenscontrollings, insbesondere:
  • Überwachung aller relevanten kaufmännischen Prozesse und Abläufe (Kostenstellenauswertung – BWA + Chefübersicht)
  • Unterstützung bei Jahresabschlüssen
  • Fördermittelmanagement (einschließlich Investplanung)
  • Wirtschaftsplanung inkl. Finanzierung (Forecast- und Budget-Erstellung und Einhaltung)
  • Erlösmanagement (Kontrolle und Überwachung)
  • Neuaufbau und Durchführung einer kennzahlenbasierten Kosten- und Ergebnissteuerung (Finanz- und Produktionskennzahlen):
  • Einhaltung der jährlichen Soll-Kosten-Prognose (SKP)
  • Controlling der Projekte des Unternehmens:
  • Fördermittelmanagement (Überwachung Termine, Förderfähigkeit, Nachweis)
  • Bau- und Beschaffungsprojekte von Infrastruktur, Fahrzeugen und Technik – Prüfung Fördermittelrelevanz
  • Aufbau und Durchführung eines stringenten Risikomanagements zur Früherkennung und Steuerung von relevanten Unternehmensrisiken (KPI’s)
  • sonstige für das Unternehmen relevante Sachverhalte, Prozesse und Abläufe

 

Sie erfüllen im Idealfall folgende Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Studium
  • einschlägige und langjährige Erfahrungen im kaufmännischen Bereich, vorzugsweise Controlling
  • sichere Anwendung von MS-Office und branchen- bzw. fachspezifischer Software
  • unternehmerisches Denken
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen nach betrieblichem Erfordernis
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

  • Verkürzung der Wochenarbeitszeit auf 39,5 h ab 2023 mit weiterer tariflicher Anpassung
  • Vergütung nach Tarif
  • Altersvorsorge

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. In einem kollegialen Arbeitsumfeld, wo Teamarbeit gelebt wird, können Sie Ihre Ideen aktiv einbringen und so an der Ausgestaltung des Görlitzer Nahverkehrs mitwirken.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (PDF) bis zum 30.09.2022 an: bewerbung@GoerlitzTakt.de.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Kerstin Schmidt-Schulz (Tel. 03581-339507)

Leiter Werkstätten (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Organisation der Instandhaltung KOM, Strab und innerbetrieblicher Fuhrpark GVB
  • Organisation/Planung der Instandhaltung in Fremdwerkstätten
  • fachliche Mitarbeit und Planung im Rahmen der Beschaffung, Modernisierung, Aussonderung von Fahrzeugen und bei der Erstellung von Fahrzeugkonzepten
  • Mitarbeit und Mitgestaltung in spannenden und innovativen Projekten (z.B. Beschaffung Tram, Gestaltung Betriebshof und weitere)
  • Sicherung der verkehrs- und betriebssicheren Verfügbarkeit der für die Verkehrsdurchführung notwendigen Fahrzeuge sowie der Werkstattausrüstung und -ausstattung und Betriebsmittel
  • ordnungsgemäße Überwachung und Dokumentation von Instandhaltungstätigkeiten nach den Vorgaben der BOStrab
  • technische Unterstützung der zuständigen Stellen bei der Beseitigung von Problemen
  • Steuerung, Unterstützung und Überwachung von Dienstleistern

 

Sie erfüllen im Idealfall folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Meister oder Techniker oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Kenntnisse der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften wie BO Kraft, BOStrab, STVO, STVZO, UVV, Arbeitszeitgesetz, Freistellungsverordnung, Betriebsverfassungsgesetz
  • Führerschein Klasse C (wünschenswert Klasse D)
  • Straßenbahnfahrberechtigung bzw. die Bereitschaft zum Erwerb der Fahrberechtigung
  • sichere Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • wünschenswert Betriebsleiter BOKraft
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

  • Verkürzung der Wochenarbeitszeit auf 39,5 h ab 2023 mit weiterer tariflicher Anpassung
  • Vergütung nach Tarif
  • Altersvorsorge

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. In einem kollegialen Arbeitsumfeld, wo Teamarbeit gelebt wird, können Sie Ihre Ideen aktiv einbringen und so an der Ausgestaltung des Görlitzer Nahverkehrs mitwirken.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (PDF) bis zum 30.09.2022 an: bewerbung@GoerlitzTakt.de.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Kerstin Schmidt-Schulz (Tel. 03581-339507)

Mitarbeiter Kundenbüro (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • kompetente Auskünfte zum Verkauf, Tarif/Tarifbestimmungen, Fahrplan, Anschlüssen, Beförderungsbedingungen sowie touristischen Attraktionen
  • Vertriebsdienstleistungen gemäß der geltenden Tarif- und Beförderungsbedingungen durchführen
  • Tagesgeschäft Vertrieb inkl. Kassenöffnung, Kassenabschluss und Führung eines Kassenbuches
  • umfassende Fahrgastinformation bei Verspätungen bzw. Ersatzverkehren erteilen
  • Annahme, Verwahrung, Dokumentation und Herausgabe Fundsachen
  • Bearbeitung des Postfaches einsteigen@GoerlitzTakt.de
  • Pflege der Kundenfeedbackdatei, Dokumentation
  • eigenverantwortliche Beantwortung von Kundenanfragen, Widersprüchen und Beschwerden
  • Infostandbetreuung/Promotion
  • sonstige Tätigkeiten nach Erfordernis und Anforderung des Unternehmens

 

Sie erfüllen im Idealfall folgende Voraussetzungen:

  • im günstigsten Fall: fundierte Kenntnisse der Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen oder die Bereitschaft, sich diese schnellstmöglich anzueignen im Rahmen der Einarbeitung
  • sichere Anwendung von MS-Office und branchen- bzw. fachspezifischer Software
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Entscheidungsfreude und Belastbarkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Teilzeitarbeitsplatz mit 20-30 h/Woche
  • Vergütung nach Tarif
  • Altersvorsorge
  • Möglichkeit des Wechsels in Vollzeit bei Übernahme der Serviceleitung im Kundenbüro

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. In einem kollegialen Arbeitsumfeld, wo Teamarbeit gelebt wird, können Sie Ihre Ideen aktiv einbringen und so an der Ausgestaltung des Görlitzer Nahverkehrs mitwirken.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (PDF) bis zum 30.09.2022 an: bewerbung@goerlitztakt.de.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Kerstin Schmidt-Schulz (Tel. 03581-339507)