|
HOHER KONTRAST

Die GVB


Willkommen bei Ihren Görlitzer Verkehrsbetrieben

Liebe Görlitzerinnen und Görlitzer, liebe Fahrgäste,

knapp ein Jahr nach Übernahme der operativen Betriebsdurchführung durch die GVB haben wir uns gemeinsam mit der Stadt Görlitz dazu entschieden, den Fahrplan 2019 nochmals anzupassen. Im Ergebnis bestehen nunmehr ab 15.12.2019 über alle Wochentage hinweg verbesserte Anschlussbeziehungen am Bahnhof zum und vom Eisenbahnverkehr. Darüber hinaus wurden Ihre Hinweise und Wünsche zum Fahrplan bestmöglich berücksichtigt. So wird die Bus-Linie B auch nach Beendigung der Baumaßnahmen am Postplatz nicht über die Teichstraße fahren, sondern weiterhin die Haltestelle Jägerkaserne bedienen. Zur Verbesserung der ÖPNV-Anbindung auf der Heilige-Grab-Straße wird der Rufbus der Linie C nicht mehr über den Hirschwinkel fahren, sondern bedient bei Abruf die Haltestellen Heiliges Grab, Kummerau, Zeppelinstraße und NeißePark. Getreu dem Anspruch „Im Takt mit Görlitz“ haben wir zudem die Abfahrtszeiten von Montag bis Sonntag weitgehend vereinheitlicht.   

Zum richtigen Fahrplan bieten wir Ihnen auch attraktive Tickets an. Beispielsweise mit der Jahreskarte Normaltarif, welche seit Herbst dieses Jahres auch unterjährig erworben werden kann, sind Sie für 1,- Euro am Tag flexibel im Görlitzer ÖPNV unterwegs. Darüber hinaus fährt in der Woche ab 18 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig die Familie* kostenlos mit.

Alle Infos erhalten Sie ebenfalls in unserem GVB-Kundenbüro auf dem Demianiplatz (Mo. - Fr. 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet).

Herzlichst,
Ihr Andreas Trillmich
Geschäftsführer


* insgesamt 2 Erwachsene und 4 Kinder (Schüler) bis zum 15. Geburtstag (gilt nicht für die ermäßigte Jahreskarte)

(veröffentlicht am 13.12.2019)