|
HOHER KONTRAST

Wechsel in GVB-Geschäftsführung


vom 12.05.2021

Wechsel in GVB-Geschäftsführung

Zum 7. Mai schied nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit der Geschäftsführer der Görlitzer Verkehrsbetriebe Andreas Trillmich aus gesundheitlichen Gründen und auf eigenen Wunsch aus.

Mit Andreas Trillmich verlieren die GVB einen erfahrenen und kompetenten Kollegen, der durch sein unentwegtes Engagement in den vergangenen zweieinhalb Jahren viele Weichen für die Entwicklung des Görlitzer ÖPNV gestellt hat. Das gesamte GVB-Team bedankt sich für seinen unermüdlichen Einsatz,  wünscht baldige Genesung und alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Vorübergehend übernimmt Prokurist und Bereichsleiter für Infrastruktur und Technik Sven Sellig die Geschäftsführung. Unterstützung erhält er dabei vom ehemaligen Görlitzer Oberbürgermeister Siegfried Deinege. Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf die Zusammenarbeit.