|
HOHER KONTRAST

Fahrplanwechsel zum 6. Januar


vom 17.12.2018

Fahrplanwechsel zum 6. Januar

Ab dem 1. Januar 2019 übernehmen die GVB als neues städtisches Unternehmen die Verantwortung für den Görlitzer ÖPNV. Bereits seit Oktober laufen die Vorbereitungen für einen reibungslosen Übergang und die Abstimmungen zum Fahrplanwechsel am 6. Januar 2019.

Die druckfrischen Fahrplanhefte können ab sofort gegen eine Schutzgebühr von 0,50 € im Kundencenter in der Theaterpassage erworben werden.

Vielleicht ist zum 6. Januar noch nicht jede Kleinigkeit geregelt, aber die Linien des Görlitzer ÖPNV werden zuverlässig nach dem neuem Fahrplan fahren.

Liniennetzplan

gültig ab 6. Januar 2019